Chronik 2013

Aus RB Leipzig Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juni

Vertragsverlängerung 24.06.2013 - Der auslaufende Vertrag von Sebastian Heidinger wird um ein weiteres Jahr verlängert. Des Weiteren enthält der Vertrag eine zusätzliche Option auf ein weiteres Jahr. [1]

Transfer 20.06.2013 - Ein weiterer Transfer wird bekannt gegeben: Mit Anthony Jung wechselt ein junger Linksverteidiger nach Leipzig. [2]

Trainingsauftakt 16.06.2013 - Die Roten Bullen starten in Ihre Saisonvorbereitung. Auf dem Plan stehen zwei Trainingslager sowie mehrere Testspiele gegen Bundesligisten! [3]

DFB-Pokal 15.06.2013 - Die Auslosung der 1. Hauptrunde des diesjährigen DFB-Pokal ergab erneut den FC Augsburg als Gegner von RB Leipzig. Das Heimspielrecht geht traditionell an den Amateur und somit wieder nach Leipzig. [4]

Transfer 14.06.2013 - Zwei Transfer, um die im Vorfeld bereits viel spekuliert wurde, sind nun vom RB Leipzig bestätigt worden: André Luge, vorher beim Ligakonkurrenten FSV Zwickau aktiv, und Tobias Willers, der in den beiden Relegationsspielen für die 3. Liga mit den SF Lotte einen guten Eindruck hinterließ, wechseln mit sofortiger Wirkung nach Leipzig. [5]

U15 08.06.2013 - Die U15 des RB Leipzig sichert sich mit dem Auswärtssieg gegen die Jugend von FC Energie Cottbus erstmals das Double in ihrer Altersklasse. Zuvor gewann man bereits am 04.06. das Landespokal-Finale gegen die Jugend aus Markranstädt.

U14 06.06.2013 - Die U14 des RB Leipzig sichert sich mit mit 8:0 (2:0)-Sieg bei Fortuna Chemnitz den Verbleib in der Landesliga.

Transfer 06.06.2013 - Denis Thomalla wird in der kommenden Saison den 3. Liga-Kader der Profis ergänzen. Er ist der erste Transfer des Sommers, erhält einen Vierjahres-Vertrag und wechselt ablösefrei von der 2. Mannschaft der TSG Hoffenheim nach Leipzig. [6]

U17 04.06.2013 - Die U17 des RB Leipzig beendet ihre hervorragende Saison in der Junioren-Bundesliga mit einem 1:0 Erfolg in Cottbus. [7]

Pokal-SiegU15 04.06.2013 - Der erste Schritt zum Double ist vollbracht! Die U15 gewinnt im Landespokal-Finale gegen die Jugend Markranstädt souverän mit 4:1.[8]

Aufstieg 02.06.2013 - Die 1. Mannschaft von RB Leipzig setzt sich in der Aufstiegs-Relegation der Regionalliga erfolgreich gegen den Konkurrenten und Meister aus der Regionalliga West, Sportfreunde Lotte, durch und steigt somit in die 3. Liga auf. [9]

U12 01.06.2013 - Die U12 von RB Leipzig unter Trainer Tom Stuckey feiert mit den 2:1 Erfolg gegen den Nachwuchs vom 1. FC Lokomotive Leipzig die Meisterschaft in der Bezirksliga Nord. [10]

Mai

Zuschauerrekord 29.05.2013 - Die Roten Bullen gewinnen das Hinspiel der Aufstiegsrelegation 2012/2013 gegen die Sportfreunde Lotte vor einer neuen Liga-Rekord-Kullise. 30.104 Zuschauer sahen das 2:0, soviel wie noch nie zuvor in einer Regionalliga. Der vorherige Rekord lag bei 24.795 Zuschauern und wurde erst im September des vorherigen Jahres bei der Partie 1. FC Lokomotive Leipzig gegen RB Leipzig aufgestellt.[11]

Pokal-SiegU19 18.05.2013 - Die U19 von RB Leipzig verteidigt ihren Titel im Sachsen-Pokal. Im Finale setzte man sich gegen die Jugend aus Dresden mit 2:1 durch. Somit darf man nächste Saison erneut im Junioren-DFB-Pokal teilnehmen. [12]

Pokal-SiegZuschauerrekord 15.05.2013 - Im Pokalfinale besiegt man abermals - wie schon 2011 - den Chemnitzer FC und darf somit 2013 wiederum am DFB-Pokal teilnehmen. Über 16.000 Zuschauer sahen den spannenden 4:2 Erfolg der Leipziger und stellten somit erneut einen Sachsen-Pokal-Zuschauerrekord auf. [13]

Suspendierung 12.05.2013 - Jeremy Karikari wird aus disziplinarischen Gründen suspendiert und sein bestehender Vertrag fristlos gekündigt.

Meisterschaft 07.05.2013 - Der RB Leipzig wird vorzeitig Meister der Regionalliga Nordost. Durch den Patzer von FC Carl Zeiss Jena beim Nachholspiel beim Berliner AK 07, ist die Mannschaft um Trainer Alexander Zorniger bereits vier Spiele vor dem Saisonende die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Damit qualifiziert man sich für die neu eingeführten Relegationsspiele Ende Mai, in der man gegen einen anderen Staffelsieger direkt um den Aufstieg in die Dritte Liga kämpft.

April

Vertragsverlängerung 23.04.2013 - Laut Leipziger Medien wrd auch der Vertrag von Erik Domaschke bis 2015 verlängert. [14]

Vertragsverlängerung 12.04.2013 - Der Verein gibt die vorzeitige Vertragsverlängerung von gleich drei Spielern bekannt. Mit Niklas Hoheneder und Fabian Franke haben die beiden Stamm-Innenverteidiger von RB Leipzig eine Vertragsverlängerung bis 2015 zugestimmt. Des Weiteren wird auch der Deffensiv-Allrounder Henrik Ernst den Verein bis 2015 unterstützen. [15]


März

Vertragsverlängerung 31.03.2013 - Der Vertrag von Thiago Rockenbach wird um ein weiteres Jahr bis 2015 verlängert.[16]

Azubi-Pokal 21.03.2013 - Beim dritten RB-Azubi-Pokal setzt sich die Mannschaft des Berufsschulzentrum Arweed-Rossbach. Die beiden bisherigen Sieger landeten jeweils auf Platz 7 (BSZ Karl Heine II, Gewinner 2012) und Platz 8 (BSZ Gutenberg, Sieger 2011). [17]

Charity 15.03.2013 - Die Roten Bullen unterstützen die "Internationale Woche gegen Rassismus". [18]

Abgang 13.03.2013 - Der Verein gibt bekannt, dass Stefan Kutschke seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird und das Team aus Leipzig am 30. Juni 2013 verlassen wird. Die Medien berichten darüber hinaus einstimmig, dass er einen neuen Vertrag beim Bundesligisten VfL Wolfsburg unterschrieben hat.[19]


Februar

U15 Nationalmannschaft 19.02.2013 - Mit Niklas Opolka feiert der zweite Nachwuchsspieler der Roten Bullen sein Debüt in einer deutschen Nationalauswahl. [20]

Vertragsverlängerung 01.02.2013 - Der Vertrag von Benjamin Bellot wird um ein weiteres Jahr bis 2014 verlängert.


Januar

Trainingsauftakt 22.01.2013 - Die erste Herrenmannschaft reist, wie auch schon im Vorjahr, in das Wintertrainingslager nach Belek, Türkei.

Trainingsauftakt 11.01.2013 - Ein kurzes Lauftrainingslager wird bis einschließlich den 13.01.2013 absolviert.

Transfer 06.01.2013 - Clemens Fandrich wechselt mit sofortiger Wirkung vom FC Energie Cottbus zu RB Leipzig und unterschreibt einen Vertrag bis 2016. Über die Vertragsmodalitäten vereinbaren die beiden Parteien Stillschweigen.[21]

Trainingsauftakt 06.01.2013 - Beginn der Trainingsvorbereitung für die Rückrunde. Unter anderen stehen zwei Trainingslager und einige Testspiele auf dem Plan.

StabStab 02.01.2013 - Frieder Schrof übernimmt das Amt des Nachwuchsleiters und beerbt somit Ivo Jungbauer. Er wechselt aus der erfolgreichen Nachwuchsakademie des VfB Stuttgart. [22]

Vertragsverlängerung 01.01.2013 - Der Vertrag von Erik Domaschke wird nach Angaben des Vereins bis zum 30.06.2013 verlängert.